Berufliche Beratung

Das Beratungsangebot des femkom richtet sich an Frauen in Situationen beruflicher Weichenstellung, von der Erwerbslosigkeit über den Wiedereinstieg bis zur Karriereplanung. Je nach Anliegen bieten wir nach einem Erstgespräch, das als Orientierungsberatung zu werten ist, weitere fachliche Begleitung zur Berufslaufbahnplanung und Entwicklung an. Ergänzende Angebote zur Erweiterung ihrer Entscheidungs- Gestaltungs- und Handlungsfähigkeit finden Sie in unserem Programm.

Der biographische Berufsverlauf verläuft bei vielen Frauen aufgrund ihrer Fürsorgearbeit mit vielen Unterbrechungen und Wechseln.
Arbeitsplätze und Berufe selber befinden sich aber auch gesamtgesellschaftlich im Wandel, sie sind keine Konstanten mehr und alle erwerbsfähigen Menschen müssen sich darauf einrichten, die Tätigkeit oder den Beruf im Laufe eines Lebens mehrmals zu wechseln. Das bedeutet, sich lebenslang mit den veränderten Anforderungen zu befassen und die eigenen Kenntnisse anzupassen.
Nach einer beruflichen Unterbrechung oder bei Erwerbslosigkeit treten häufig vielfältige Fragen zum Umsetzen der persönlichen Ziele auf.

Mit unseren Angeboten möchten wir sie dabei unterstützen, ihren persönlichen Weg des Wiedereinstiegs oder der beruflichen Veränderung zu gestalten. Dazu gehört für uns selbstverständlich auch der Blick auf ihre gesamten Lebenszusammenhänge.

Das Ziel der Beratungsangebote ist, alle Fragen und Anliegen, die die Integration in den Arbeitsmarkt betreffen zu klären und sie auf ihrem Weg als Beratungs- und Schnittstelle zu unterstützen.

Das erste Gespräch ist kostenlos. Die Stadt Darmstadt und der Landkreis Darmstadt-Dieburg fördern diese Angebote.
Weitere Informationen zu unseren Projekten erhalten Sie auch auf unseren regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen zur Berufsrückkehr.

Unsere nächsten Informationsveranstaltung zum Thema finden am 14. November 2019 - 10:00 Uhr und 12.Dezember 2019 - 10:00 Uhr statt. Anmeldung unter 06151-428840 oder per Mail an mail[at]femkom.de